© 2019 TSV Stahringen 1920/58 e. V.

  • Facebook Social Icon

UNSERE EHRENMITGLIEDER

Albert Bohn (2019 verstorben)

Bernhard Mohr (2018 verstorben) 

Zusammen mit seinen Brüdern Willi und Felix, sowie Ewald Weber war Bernd Mohr bei der Wiedergründung des TSV im Jahre 1958 federführend und sollte diesen für die kommenden 60 Jahre prägen. Er war Abteilungs-, Übungs- und Jugendleiter, Turnwart und vor allem Herz und Motor der Leichtathleten. Viele Stahringer Leichtathleten entdeckten bereits im Kindesalter im "Bernd-Turnen" ihre Liebe zum Sport. Sein systematisches Training zahlte sich aus, denn seine Schützlinge errangen unzählige Meistertitel und Medaillen, unter anderem bei den international Bodensee-Meisterschaften und den deutschen Meisterschaften.

Bernhard Mohr wurde im Jahre 1990 zum Ehrenmitglied des TSV ernannt.

Unsere Ehrenmitglieder im Rahmen der Feier zum 50. Geburtstag der Abteilung Fußball im November 2018:

Werner Merk, Gerd Petermann, Walter Drexler und Rolf Lamprecht

Walter Drexler

Walter Drexlers Karriere beim TSV begann im Jahre 1959 als er im Alter von 7 Jahren der Leichtathletik-Gruppe beitrat. Nach äusserst erfolgreichen Jahren als Leichathlet, in denen er bei Wettkämpfen in ganz Süddeutschland antrat, zog es ihn zum Fußball. Mit einer Sondergenehmigung spielte er bereits als 17-Jähriger ab 1969 bei den Aktiven, trainierte jahrzehntelang die Fußballjugend und war über viele Jahre Kassierer der Abteilung Turnen / Leichtathletik. Bis heute ist Walter Drexler beim TSV mittendrin – ob als Teil der "Stockenten", also der AH die mit Walking Stöcken über die Homburg wandern, oder als Organisator der legendären Bildersuchwanderung, die seit über 40 Jahren jedes Jahr an Christi Himmelfahrt Hunderte Wanderer auf die Homburg lockt.

           Werner Merk

Gerd Petermann

Seit über 30 Jahren ist Gerd Petermann ein zentraler und unver-

zichtbarer Bestandteil unseres Vereins. Nach seiner aktiven Zeit

als Fußballer war Gerd Petermann viele Jahre als Jugendtrainer

der Abteilung Fußball tätig und bildete über 15 Jahre lang gemeinsam

mit Walter Drexler ein Trainergespann.

Seit über zwanzig Jahren unterstützt Petermann den TSV als Hausmeister und Platzwart und ist das ganze Jahr über praktisch täglich auf dem Sportplatz.

Im März 2018 wurde Gerd Petermann im Rahmen der Jahreshaupt-

versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Rolf Lamprecht